Oberpfalz TV

Vorstellung neuer Energiespeichermöglichkeiten

Neue Energiespeichermöglichkeiten sind das Ziel des Elektrotechnikkonzerns Hardy Barth in Birgland. Wie weit sie dem Ziel schon näher gekommen ist, hat die Firmenleitung heute der Staatsregierung vorgestellt.
Albert Füracker, Bayerischer Staatssekretär der Finanzen für Landesentwicklung und Heimat, informierte sich bei einem Besuch über die Innovationen. Die Schaffung effektiver Methoden für die Speicherung von Solarenergie ist eine Schlüsselaufgabe in der Energiewende.
Dem Einzelnen könne das eine Unabhängigkeit von den großen Stromerzeugern bieten. Das Bewusstsein der Energiewende und auch der Elektromobilität sei im Kommen.

(pl /Videoreporter: Alfred Brönner)

Neue Videos