Oberpfalz TV

VR Banken fusionieren

Die Bankenlandschaft in der nördlichen und mittleren Oberpfalz bekommt ein neues großes Haus. Gestern Abend haben die Volks- und Raiffeisenbank Amberg und die Volksbank Nordoberpfalz bekannt gegeben, dass sie fusionieren wollen. Damit werden die Karten in der Bankenlandschaft neu gemischt. Denn die neue VR Bank Amberg-Weiden kann dann Projekte begleiten und finanzieren die vorher größeren Banken vorbehalten waren.

Die Vorstände der Volks- und Raiffeisenbank Amberg, Dieter Paintner und Andreas Reindl, und der Volksbank Nordoberpfalz, Gerhard Ludwig und Rudolf Winter, haben jetzt die Fusion ihrer Häuser bekannt gegeben. Dabei betonten alle unisono, dass es ein über Jahrzehnte gewachsenes Vertrauensverhältnis zwischen beiden Häusern gebe, was letztendlich aus der Idee das konkrete Vorhaben reifen lies.

Es geht darum die Kräfte zu bündeln, eine neue größere Bank zu schaffen und sich damit neue Möglichkeiten zu erschließen. Vor allem als starker Partner des privaten und gewerblichen Mittelstandes wollen sich die Volks- und Raiffeisenbanken verstanden wissen. Mit einer Bilanzsumme von knapp 1,7 Mrd. Euro soll die neue VR Bank Amberg-Weiden die größte regional tätige genossenschaftliche Bank in der Oberpfalz werden.

Der Hauptgrund für die Fusionspläne sind die neuen Marktchancen. Aber auch die überbordende Bürokratie, gefordert von der Bankenaufsicht, können beide Häuser zusammen effizienter erledigen. Für die Mitarbeiter sollen sich ebenfalls neue Perspektiven ergeben. Fusionsbedingt sollen keine Arbeitsplätze verloren gehen.

Nachdem die Abteilungsleiter der Häuser nun informiert sind, werden die Vorstände als nächstes in den Vertreterversammlungen der beiden Banken um Zustimmung für die Pläne werben, welche dem Vorhaben zustimmen müssen. Das die Pläne auf Ablehnung stoßen, davon ist nicht auszugehen. Im Frühjahr 2016 soll die Fusion faktisch vollzogen sein.
Es sei auch darum gegangen, die Zukunft in Eigenverantwortung selbst zu gestalten und nicht zu warten bis vielleicht von außen Vorgaben gemacht werden, sagten die Vorstände zu den Fusionsplänen und das sei bestes genossenschaftliches Prinzip.

Neue Videos

OTV-Talk vom 28.09.2016 00:11:23 Thema: Schwandorf tritt Technologie-Campus bei (…) Blick vom 28.09.2016 00:11:55 * Reaktionen zu den Trassen-Plänen * Spatenstich Studentenwohnheim * Zwilinge laufen Spartathlon * Hundebadetag * (…) Widerstand gegen AfD-Veranstaltung 00:04:07 Es soll der Wahlkampfauftakt der AfD in der Oberpfalz werden. Doch es gibt Widerstand gegen die geplante Kundgebung mit Frauke (…) Banken-Kooperation in Michelfeld 00:01:57 Es ist sicherlich eine Schlagzeile, die aufhorchen lässt: Die Vereinigten Sparkassen Eschenbach-Neustadt-Vohenstrauß bieten bald (…) Das Wetter vom 28./29.09.2016 00:01:46  Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Sozialpreis für Integratives Museum-Café 00:00:29 Dank großem sozialen Engagements hat das Museumscafé in Flossenbürg den Sozialpreis 2016 des Landkreises Neudstadt an der Waldnaab (…) Kunsthaus Waldsassen eingeweiht 00:00:31 Im Kunsthaus Waldsassen findet Kunst und Kultur ein neues Zuhause. Bürgermeister Bernd Sommer hat es nun offiziell eröffnet. Das (…) Müllfrei in die Pause 00:00:26 „Mehrweg immer 1. Klasse!“ Unter diesem Motto läuft im Landkreis Amberg-Sulzbach seit mehr als 20 Jahren eine Aktion, bei welcher (…) Fit mit Jumping Fitness 00:00:32 Jumping Fitness, so heißt die neue Trendsportart. Sie ist für jedermann leicht zu erlernen und beansprucht nahezu alle Muskeln. (…) Bierverkostung Friedenfelser Karpfentrunk 00:00:21 Die Schlossbrauerei Friedenfels hat zur öffentlichen Bierverkostung in das Brauereimuseum eingeladen. Anlässlich der (…) Newsblock vom 28.09.2016 00:02:31 * Sozialpreis für Integratives Museum-Café * Einweihung Kunsthaus Waldsassen * Brotzeitboxen für Schulanfänger * Jumping Fitness * (…) 4. Tempel Marathon in Etsdorf 00:02:18 In wenigen Tagen startet der 4. Tempel Marathon in Etsdorf. Die Kommune wird zum Schauplatz von deutsch-griechischer Freundschaft. (…) Neustädter Bauernmarkt – Regionale Vielfalt genießen 00:02:23 Wer kärglich sät, wird kärglich ernten. Ganz gemäß diesem Erntedankspruch haben über 60 Regionalvermarkter aus Neustadt an der (…) Dorie schwimmt zurück auf die Leinwand 00:02:18 Kennen Sie noch Dorie? Der blaue Paletten-Doktorfisch – bekannt aus dem Film „Findet Nemo“. Wenn ja, sehr gut – wenn nicht, auch (…) 100 Sekunden vom 28.09.2016 00:01:48 * Vertragsstreit um Petry-Auftritt * Vorbericht Tempel Marathon – Neustädter Bauernmarkt * Kinotipp: Findet Dorie * (…)