Wackersdorf: Neuer Brunnen zur Sicherung von Trinkwasser

Wasser: Das ist der Stoff, der das Gold einst ersetzen wird. Dieser Spruch stammt vom Autor Walter Fürst und zeigt, wie wichtig das Gut Wasser ist. Auch der verregnete Juni ändere laut einer Datenanalyse des BR24 nichts daran: Es bleibe weiterhin zu trocken, um die Wasserspeicher wieder aufzufüllen. Die Gemeinde Wackersdorf im Landkreis Schwandorf arbeitet seit vier Jahren daran, die Trinkwasserversorgung zu optimieren und weiterhin sicherzustellen. Jetzt ist dafür ein neuer Trinkwasserbrunnen in Betrieb genommen worden. (sh)