Wahlkampf in Schwandorf

Ulrike Müller zu Besuch in Schwandorf. Die Freie Wählerin ist seit 2014 Mitglied im Europäischen Parlament und Spitzenkandidatin für die Europawahl. Im Rahmen ihres Wahlkampfes ist die Politikerin nach Schwandorf gekommen. Im Vordergrund standen die Themen Bildung und Inklusion. Symbolisch dazu wurde beim Haus des guten Hirten ein Baum gepflanzt.

(ls/Videoreporterin: Ingrid Probst)