Waldjugendspiele im Landkreis Schwandorf

Unter dem Decknamen Roter Fuchs und Blauer Dachs sind seit heute wieder Forscher in den Oberpfälzer Urwäldern unterwegs. Stundenlang durchkämmen sie Waldgebiete und suchen nach einem Schatz. Einem seeehr wertvollen Schatz: nämlich nach Wissen. Wissen über das Ökosystem Wald, Wissen über unsere Natur, Wissen über die Schätze, die direkt zu ihren Füßen liegen. Denn die Forscher sind Teil der Waldjugendspiele 2018. Die feierten heute im Landkreis Schwandorf ihren Auftakt. (rp)