Waldsassen: 12-Punkte-Plan soll „Turbo“ für die Bayerisch-Tschechische Grenzregion starten

Vom Eisernen Vorhang zum gemeinsamen Wirtschaftsraum. Die Bayerisch-Tschechische Grenzregion ist in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten immer weiter zusammengewachsen. Daran haben auch die Corona-Pandemie und zwischenzeitlich geschlossene Grenzen nichts geändert. Dennoch: Schwächen in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit hat sie schon aufgezeigt. Schwächen denen sich jetzt ein 12-Punkte-Plan annehmen soll. (ac)