Oberpfalz TV

Was gibt’s denn heit auf d’Nacht? vom 17.05.2017

Juradistl-Lammrücken mit Wildkräuter-Brennnesselsamenkruste

 

Zutaten:

 

Juradistl-Lammrücken, ausgelöst
Wildkräutersalz
Pfeffer
Kräuterkruste:
4 Hände voll geröstete Brennnesselsamen (= Früchte der Brennnessel)
1 Handvoll frische Wildkräuter: Schafgarbe, Knoblauchsrauke und Giersch
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Ei
Butter
Olivenöl
1 Zitrone
Zucker
Lammfond als Sauce

 

Zubereitung:

 

Die Juradistl-Rückenteile putzen. Salzen und pfeffern. Juradistl-Lammrücken auf jeder Seite ca. 2-3 Minuten in Olivenöl anbraten. Aus der Pfanne nehmen. In Alufolie einwickeln, beiseite stellen und ziehen lassen. Wildkräuter säubern und sehr fein hacken. Zwiebel und Knoblauch ebenfalls fein hacken und alles zusammen in Butter und Olivenöl anschwitzen. Nun die Brennnesselsamen mit den Wildkräutern und der Zwiebel vermischen, dann das Eigelb zugeben. Mit Salz und geriebenen Zitrone abschmecken. Falls die Masse zu fest ist noch einen kleinen Schuss Flüssigkeit zugeben, z.B. Most oder Sahne und unterrühren. Es soll eine gut streichfähige Masse entstehen. Eiweiß steif schlagen und unter die Brennnesselsamen-Wildkräuter-Masse heben. Masse nun auf die gezogenen Rückenteile streichen. Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 180 Grad 10-15 Minuten Backen. Wer eine Grillfunktion hat, kann die letzten Minuten noch kross überbräunen. Dann in schöne Scheiben schneiden und mit dem Wildkräutersalat anrichten.

 

Wiesenlabkraut-Cremedrink („Oberpfälzer Wiesenlabkraut-Ayran“)

 

Zutaten:

 

2 saftige Birnen
1 handvoll frische Wiesen-Labkrautspitzen oder Spitzen
300 ml cremiges Joghurt
1 Glas Mineralwasser, spritzig
1 EL – nach Geschmack – flüssigen Honig
etwas Salz
etwas Kardamom, d.h die Samen von ca. 5-7 grünen Kapseln
Zitronensaft von max. ½ Zitrone
Evtl. 1-2 Kugeln Vanilleeis
Zum Dekorieren: Schöne Wiesen-Labkraut-Blütenstände oder junge Wiesen-Labkraut-Triebe

 

Zubereitung:

 

Die Birnen in grobe Spalten schneiden und das Kerngehäuse entfernen. Dann das Obst nochmals etwas klein schneiden für den Zauberstab. Die Kardamomkapseln aufmachen und die schwarzen Samen herausschütteln, anschließend im Mörser zerkleinern. Nun die Wiesen-Labkrautspitzen fein schneiden/hacken und mit dem Birnenobst, dem cremigen Joghurt, Honig, Zitronensaft und Mineralwasser mit dem Zauberstab oder in einem Mixer zu cremigem Drink (Smoothie) vermischen. Am Ende nach Geschmack mit Salz abschmecken. Dünnflüssiger machen evtl. mit mehr Mineralwasser, Buttermilch oder Milch. Kaltstellen, anschließend das Vanilleeis oder den Zucker – auch nach persönlichem Geschmack dazumixen. Cremedrink in Gläser füllen und die Gläser auf kleinere Teller stellen, mit den Blütenzweigen vom Wiesen-Labkraut umkränzen. Fertig! Sofort an den Tisch bringen!

Neue Videos

Das Wetter am Wochenende 02:16  Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite. (…) Oberpfälzer Musikanten mit den Original Bauernsfünfern 11:57 Dominik Niklas und Uli Radl aus Edelsfeld sind zusammen ein Oberpfälzer Mundart-Musikkabarettduo namens „Die Original (…) 7. Bayerischer SHK-Kongress 00:19 Der 7. Bayerische SHK-Kongress der Installateure tagt derzeit in Amberg. Auftakt war gestern Abend ein Empfang im Stadttheater. (…) Vortrag „Gewinn mit Sinn“ 00:20 Wie sich Geldanlagen mit den Werten der Erd-Charta in Einklang bringen lässt, darum ging es in dem Vortrag „Gewinn mit Sinn“ im (…) Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Veitshöchheim 00:23 Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Veitshöchheim in Ensdorf. Die Freiwillige Feuerwehr Thanheim will damit die Ensdorfer (…) Bürgertreffen mit multinationalen Partnern 00:20 Multinationale Gäste in Weiden. Im Kepler-Gymnasium hat Bürgermeister Lothar Höher gestern Besucher aus den europäischen (…) Kurznachrichten vom 23.06.2017 02:32 * Unfallserie in der nördlichen Oberpfalz * Bürgertreffen mit multinationalen Partnern * Vortrag „Gewinn mit Sinn“ * 7. (…) Unfallreicher Tag in der Nordoberpfalz 00:58 Ein Unfallreicher Tag heute. Der Schwerste forderte heute Mittag drei Verletzte. Bei Püchersreuth hatte ein 16-jähriger Kradfahrer (…) „Einkaufshilfe“ für den guten Zweck 02:57 Im Warenhaus real in Amberg haben heute Schüler der Luitpold-Mittelschule Gelder für soziale Zwecke gesammelt. Sie haben an der (…) Das Wetter am 23./24.06.2017 01:01  Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite. (…) Raubüberfall im Kümmersbruck 00:40 Nach dem Raubüberfall auf einen Getränkemarkt in Kümmersbruck läuft die Fahndung der Polizei auf Hochtouren. Ein bislang (…) 111 Jahre Glashütte Lamberts 02:23 Um vier Uhr morgens beginnt der Arbeitstag der knapp 70 Mitarbeiter der Glashütte Lamberts in Waldsassen. Kommode (…) 100 Sekunden vom 23.06.2017 01:50 * 111 Jahre Glashütte Lamberts * Kindern Halt geben * Heute Schüler, morgen Moderator? * Freizeittipp: „Waidhauser (…) Oberpfälzer Heimat vom 22.06.2017 06:45 Thema: Benefizkonzert „Sommerlichter“ (…) Heute Schüler, morgen Moderator? 01:41 223 Minuten – so lange haben wir Deutschen 2016 pro Tag Fernsehen geschaut. Das hat eine Studie der Arbeitsgemeinschaft (…)