Oberpfalz TV

Was gibt’s denn heit auf d’Nacht? vom 22.03.2017

Kochen Sie mit OTV! Unsere Zuschauer dürfen Küchenchefs sein! Zusammen mit unserer Redakteurin Eva Götz können Sie in unserem Küchenstudio bei Möbel Hösl in Schönkirch Ihre Lieblingsrezepte präsentieren. Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Bewerben geht ganz einfach. Entweder eine Nachricht auf der Facebook-Seite schreiben oder eine e-mail an egoetz@otv.de oder einfach anrufen unter der 09621/485537. Sagen Sie uns einfach, was Sie gerne kochen würden und wir vereinbaren einen Termin mit Ihnen. Ihre Ansprechpartnerin ist Eva Götz.

Das Ergebnis ist dann in unserer Kochsendung zu sehen, die alle zwei Wochen immer mittwochs ausgestrahlt wird.

Rezepte von Manuela Luft

 

Haferkekse:

 

Zutaten:

 

4 vollreife Bananen
1 Tasse kernige Haferflocken
120 Gramm Walnüsse

 

Zubereitung:

 

1. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken oder mit einem Pürierstab ganz fein pürieren.
2. Die Haferflocken unterheben.
3. Die Walnüsse grob hacken und auch unter den Bananen-Haferflocken-Teig heben.
4. Mit einem Esslöffel den Teig portionieren. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech 10 – 15 Minuten bei 175 Grad backen.

 

Limonade:

 

Zutaten:

3 Biozitronen
2 Esslöffel Agavendicksaft
500 Milliliter Wasser mit Kohlensäure
Einen Zweig Minze

1. Die Zitronen auspressen und den Saft in eine Glaskaraffe gießen.
2. Mit Wasser auffüllen.
3. 2 Esslöffel Agavendicksaft unterrühren.
4. Frische Minze und Zitronenscheiben in die Limo geben und gut gekühlt trinken.

 

Ketchup (Grundrezept):

 

Zutaten:

 

2 Esslöffel Apfelessig
100 Gramm Tomatenmark
2 Datteln
Salz und italiensche Kräuter
Wasser

 

Zubereitung:

 

1. Die Datteln möglichst klein schneiden oder reißen.
2. In einer Schüssel mit Essig, Wasser und Mark vermischen.
3. Nach Belieben würzen. Beispielsweise lässt sich das Ketchup noch mit Zwiebeln und Knoblauch mischen.
4. Das Ketchup hält sich allerdings, da es ungekocht ist, nicht so lange. Im Kühlschrank kann man es eine Woche aufheben.

 

Mousse au Chocolate

 

Zutaten:

 

200 Gramm Datteln
3 EL Kokosöl
60 Gramm Himbeeren
50 Gramm Kakao
400 ML möglichst dicke Kokosmilch
gemahlene Vanille

 

Zubereitung:

 

1. Die Datteln zu einer Paste zerkleinern. Das geht am Besten, wenn man sie mit dem geschmolzenen Kokosöl und einem Schuss Kokosmilch püriert.
2. Dann die Himbeeren dazu geben und weiter pürieren.
3. Kakaopulver, gemahlene Vanille und restliche Kokosmilch hinzugeben und mit einem Mixer sehr lange rühren. Dann wird sie sehr cremig und locker.
4. Die Mousse etwa 2 Stunden kühlen lassen und dann mit frischen Himbeeren servieren. Die Mousse ist laktosefrei und schmeckt nicht so stark nach Kokos, wie man vielleicht meinen könnte.

Neue Videos

Magazin vom 30.04.2017 21:06 * Aktion „Ausländische Fachkräfte finden“ * Eröffnung der E-Bike-Saison * Dialekt-Eckerl in Vohenstrauß * Hammer-Run * (…) Neue Chancen dank ausländischer Fachkräfte 03:03 In Deutschland gibt es laut der Agentur für Arbeit keinen flächendeckenden Arbeitskräftemangel. Doch bei einigen Berufen (…) Team Bulldogge on instagram 04:07 Winston Churchill. Der Staatsmann prägte wohl wie kein Zweiter die Politik im 20. Jahrhundert in Großbritannien. Aufgrund seines (…) Die Vielfalt des Oberpfälzer Dialekts 02:35 Eine Dialekt-AG an der Realschule in Vohenstrauß hat das „Dialekt-Eckerl“ entwickelt. Eine Homepage, die mit dem (…) Benefizlauf der „harten“ Art 02:36 Es ist sicherlich keine Veranstaltung für Weicheier: der Hammer Run am Monte Kaolino. Einigermaßen trainiert sollte man da schon (…) Biken mit Extraschwung 02:42 Die Möglichkeiten an Freizeitaktivitäten bei uns in der nördlichen Oberpfalz scheinen schier unbegrenzt. Egal ob Wandern am (…) Wechselwirkung von Psyche und Arbeitswelt im Fokus 03:08 Nicht nur zu viel Arbeit kann krank machen, auch keine Arbeit zu haben, kann Betroffenen psychisch zusetzen. Das weisen zahlreiche (…) Kurznachrichten vom 28.04.2017 01:54 * Dekanatskonferenz mit Bischof * „Die Burg der Herren von Thurndorf“ * Eröffnung „Rund um die Natur“ * (…) Neue Ausstellung in der Höllohe 00:29 Im Wild- und Freizeitpark Höllohe in Teublitz ist eine neue Ausstellung im ehemaligen Aufseher-Haus eröffnet worden. Unter dem (…) „Die Burg der Herren von Thurndorf“ vorgestellt 00:32 Die Geschichte einer fast vergessene Burg in Thurndorf ist nun in einem Buch festgehalten. Der Archäologe Dr. Mathias Hensch hat (…) Dekanatskonferenz mit Bischof 00:45 Zur Konferenz haben sich die katholischen Priester und engagierte Laien des Dekanats Neustadt an der Waldnaab mit Bischof Rudolf (…) Das Wetter vom Wochenende 02:07 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Geopark Bayern-Böhmen startet in neue Saison 01:11 In diesem Jahr feiert der Geopark Bayern-Böhmen sein zehnjähriges Bestehen. Grund genug, ein besonders attraktives Tourenprogramm (…) Freizeittipp: Bergbaumuseum Maffeischächte 03:10 Ein gut erhaltenes Relikt der Oberpfälzer Bergbaugeschichte liegt am Rande von Auerbach: Die Maffeischächte in Nitzlbuch. In 72 (…) Jubiläumsmedaille zum 800. Geburtstag von Waldthurn 02:06 Waldthurn feiert dieses Jahr das 800-jährige Gründungsjubiläum. Feiern ist dabei die eine Seite. Daran erinnern, und zwar mit (…)