Oberpfalz TV

Was gibt’s denn heit auf d’Nacht? vom 22.03.2017

Kochen Sie mit OTV! Unsere Zuschauer dürfen Küchenchefs sein! Zusammen mit unserer Redakteurin Eva Götz können Sie in unserem Küchenstudio bei Möbel Hösl in Schönkirch Ihre Lieblingsrezepte präsentieren. Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Bewerben geht ganz einfach. Entweder eine Nachricht auf der Facebook-Seite schreiben oder eine e-mail an egoetz@otv.de oder einfach anrufen unter der 09621/485537. Sagen Sie uns einfach, was Sie gerne kochen würden und wir vereinbaren einen Termin mit Ihnen. Ihre Ansprechpartnerin ist Eva Götz.

Das Ergebnis ist dann in unserer Kochsendung zu sehen, die alle zwei Wochen immer mittwochs ausgestrahlt wird.

Rezepte von Manuela Luft

 

Haferkekse:

 

Zutaten:

 

4 vollreife Bananen
1 Tasse kernige Haferflocken
120 Gramm Walnüsse

 

Zubereitung:

 

1. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken oder mit einem Pürierstab ganz fein pürieren.
2. Die Haferflocken unterheben.
3. Die Walnüsse grob hacken und auch unter den Bananen-Haferflocken-Teig heben.
4. Mit einem Esslöffel den Teig portionieren. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech 10 – 15 Minuten bei 175 Grad backen.

 

Limonade:

 

Zutaten:

3 Biozitronen
2 Esslöffel Agavendicksaft
500 Milliliter Wasser mit Kohlensäure
Einen Zweig Minze

1. Die Zitronen auspressen und den Saft in eine Glaskaraffe gießen.
2. Mit Wasser auffüllen.
3. 2 Esslöffel Agavendicksaft unterrühren.
4. Frische Minze und Zitronenscheiben in die Limo geben und gut gekühlt trinken.

 

Ketchup (Grundrezept):

 

Zutaten:

 

2 Esslöffel Apfelessig
100 Gramm Tomatenmark
2 Datteln
Salz und italiensche Kräuter
Wasser

 

Zubereitung:

 

1. Die Datteln möglichst klein schneiden oder reißen.
2. In einer Schüssel mit Essig, Wasser und Mark vermischen.
3. Nach Belieben würzen. Beispielsweise lässt sich das Ketchup noch mit Zwiebeln und Knoblauch mischen.
4. Das Ketchup hält sich allerdings, da es ungekocht ist, nicht so lange. Im Kühlschrank kann man es eine Woche aufheben.

 

Mousse au Chocolate

 

Zutaten:

 

200 Gramm Datteln
3 EL Kokosöl
60 Gramm Himbeeren
50 Gramm Kakao
400 ML möglichst dicke Kokosmilch
gemahlene Vanille

 

Zubereitung:

 

1. Die Datteln zu einer Paste zerkleinern. Das geht am Besten, wenn man sie mit dem geschmolzenen Kokosöl und einem Schuss Kokosmilch püriert.
2. Dann die Himbeeren dazu geben und weiter pürieren.
3. Kakaopulver, gemahlene Vanille und restliche Kokosmilch hinzugeben und mit einem Mixer sehr lange rühren. Dann wird sie sehr cremig und locker.
4. Die Mousse etwa 2 Stunden kühlen lassen und dann mit frischen Himbeeren servieren. Die Mousse ist laktosefrei und schmeckt nicht so stark nach Kokos, wie man vielleicht meinen könnte.

Neue Videos

Grammer Hauptversammlung lehnt Cascade-Anträge ab 03:35 Die Hauptversammlung der Grammer AG in Amberg hätte wichtiger kaum sein können. Denn es ging um nicht weniger als die Abberufung (…) Sozialwahl 2017 02:26 Sie haben wahrscheinlich in den vergangenen Wochen Post bekommen. Post von ihrer Krankenversicherung oder der Deutschen (…) Tradition des Bierbrauens 05:59 Ohne es wären Altstadtfest, Bergfest und natürlich das Bierfest nicht vorstellbar. Spätestens jetzt hat es sicher geklingelt. Es (…) Fischerhausgarten in Bodenwöhr 02:43 Nun soll es in der Ortsmitte von Bodenwöhr doch weiter vorangehen. Liegt dort im Moment noch ein Gelände von etwa 10 tausend (…) Gesundheitstipp: Qigong 02:22 Kennen Sie Qigong? Es ist eine Sportart für Körper und Geist. Mit fließenden Bewegungen kommt man hier zur Entspannung und (…) Wetter vom 25.05.2017 02:14 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Stunde der Wahrheit für Grammer AG 03:27 Showdown im Übernahmekrieg. Heute rückt Amberg in den Blickpunkt der Wirtschaftswelt. Denn heute ist die ordentliche (…) Wetter vom 24./25.05.2017 00:30 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Mobilitätskonzept für den Landkreis Schwandorf 00:24 Mobil zu sein und schnell von A nach B zu kommen – für viele von uns eine Selbstverständlichkeit. Doch gerade im ländlichen (…) Bezirk informiert sich über Baumaßnahmen am HPZ 00:23 Das Heilpädagogische Zentrum in Irchenrieth soll erweitert und modernisiert werden. Über die geplanten Baumaßnahmen informierte (…) 2. Winnerday in den Hollerhöfen 00:24 Digital.vital.vertikal. Das war das Motto des 2. Winnerdays in den Hollerhöfen in Waldeck bei Kemnath. Ziel war es, die Teilnehmer (…) „Waidhauser Musikgeschichte(n)“ 00:28 Der Heimatkundliche Arbeitskreis hat die Waidhauser Musikgeschichte erforscht. Das Resultat: Eine Vernissage, die jetzt im (…) Newsblock vom 24.05.2017 01:48 * Mobilitätskonzept für den Landkreis Schwandorf * Bezirk informiert sich über Baumaßnahmen am HPZ * 2. Winnerday * Waidhauser (…) Energiekonzepte der Zukunft gesucht 02:04 Bis 2020 soll die Energiewende in Deutschland realisiert sein. Das hat die Bundesregierung so beschlossen. Doch aktuelle Studien (…) Ehrentafel für Eric Frenzel 02:36 Rund 1600 Einwohner hat die Gemeinde Flossenbürg im Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Einer von diesen Einwohnern ist (…)