Oberpfalz TV

Was gibt’s denn heit auf’d Nacht? vom 08.03.2017

Kochen Sie mit OTV! Unsere Zuschauer dürfen Küchenchefs sein! Zusammen mit unserer Redakteurin Eva Götz können Sie in unserem Küchenstudio bei Möbel Hösl in Schönkirch ihre Lieblingsrezepte präsentieren. Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

 

Bewerben geht ganz einfach. Entweder eine Nachricht auf der Facebook-Seite schreiben oder eine e-mail an egoetz@otv.de oder einfach anrufen unter der 09621/485537. Sagen Sie uns einfach, was Sie gerne kochen würden und wir vereinbaren einen Termin mit Ihnen. Ihre Ansprechpartnerin ist Eva Götz.

 

Das Ergebnis ist dann in unserer Kochsendung zu sehen, die alle zwei Wochen immer mittwochs ausgestrahlt wird.

 

Hier das aktuelle Rezept:

Lachsfilets mit Senf-Sahne-Soße und Paprika-Gemüse

Für 4 Personen:

4 Lachsfilets (insgesamt etwa 500 – 600 Gramm)
250 Gramm Wild- und Basmatireis
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 Stange Lauch
1 Becher Sahne
Senf
Schnittlauch
Salz
Pfeffer
Limette
Gemüsebrühe

 

Zubereitung:

 

1. Lachs, wenn er gefroren ist, auftauen lassen.
2. Etwa 750 Milliliter Wasser zum Kochen bringen
3. 250 Gramm Reis in das kochende Salzwasser kippen.
4. Paprika klein schneiden, Lauch kleinschneiden, Schnittlauch kleinschneiden.
5. Eine Pfanne erhitzen und Sonnenblumenöl reingießen. Dann die Temperatur zurücknehmen und den Lachs bei mittlerer Temperatur langsam anbraten lassen. Die Pfanne darf nicht zu heiß werden, sonst flockt das Eiweiß aus. Erst auf einer Seite anbraten und währenddessen die andere Seite mit Salz und Pfeffer würzen.
6. Dann in einer zweiten Pfanne zuerst Paprika scharf anbraten, dann den Lauch hinzugeben und die Hitze reduzieren. Salzen und Pfeffern.
7. In einem kleinen Topf Wasser erhitzen (ca.250 Ml), einen Teelöffel Gemüsebrühe hinzugeben und etwa 150 Gramm Sahne dazu gießen. Kurz aufkochen lassen.
8. Lachs jetzt wenden und die andere Seite würzen. Unter Lauch und Paprika eine Hand voll Schnittlauch unterheben.
9. Die Soße jetzt mit drei Teelöffeln Senf abschmecken und noch etwas Pfeffern.
10. Reis abgießen (er braucht ungefähr 20 Minuten) und auf Tellern verteilen.
11. Den Lachs auf die Teller legen und jeweils eine Scheibe Limette auf die Filets legen.
12. Paprika-Gemüse und Soße verteilen und schmecken lassen!

Neue Videos

Oberpfälzer Heimat vom 21.11.2017 06:58 Thema: Aktion gegen Weiden West IV (…) OTV-Talk vom 21.11.2017 11:49 Thema: Markenbildung Schwandorf (…) 80-Jähriger stirbt bei Brand 00:24 Bei einem Brand in Dachelhofen, einem Ortsteil von Schwandorf, ist ein 80-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Auslöser für den (…) Ratsbegehren gegen Bebauungsplan Bürgerspitalareal abgelehnt 02:25 Beim Amberger Stadtrat stand unter anderem die Entscheidung über einen Antrag des Stadtratsmitgliedes Dr. Eberhard Meier von den (…) Geplatzte Sondierungsgespräche – Stimmen aus der Region 03:55 Quo vadis Deutschland? Die FDP hat nach gut vier Wochen die Sondierungsgespräche zur möglichen Jamaikakoalition mit CDU/CSU und (…) „Aschenputtel“ im Felsenkeller 00:33 Zukunft von Skigelände Ödengrub 00:25 „Platz für Tuchfühler!“ 00:25 Kurznachrichten vom 21.11.2017 01:20 *„Platz für Tuchfühler“ – Aktion der Metropolregion Nürnberg * Infoabend zur Zukunft des Skigeländes Ödengrub * (…) Wetter vom 21./22.11.2017 00:31 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Streit mündet in Einmütigkeit 02:00 Viel Lärm um Nichts? Könnte man meinen. Denn in Weiden  ist tage-, ja wochenlang heftig diskutiert worden über die (…) Umweltpreis 2017 verliehen 01:40 Im Sommer 2015 wurde der Stadt Amberg der Titel „Fairtrade-Stadt“ verliehen. Ein entsprechender Stadtratsbeschluss und auch dazu (…) 100 Sekunden vom 21.11.2017 01:45 *Geplatzte Sondierungsgespräche – Stimmen aus der Region * Haushaltsplanung Weiden 2018 * Stadtratssitzung Amberg * (…) Oberpfälzer Heimat vom 20.11.2017 06:38 Thema: Tag der Bäuerin (…) Steuertipp: Kaffee, Alkohol & Bier – Steuern zahlst du hier! 02:41 Früher war alles besser? Nicht unbedingt. Im Mittelalter wurde beispielsweise auf Kerzenwachs eine so genannte (…)