Watersplash verwandelt Marktplatz in Wasserlandschaft

Ein Fußballturnier im knöchelhohen Wasser, drei Meter freier Fall in ein Luftkissen und Luftblasen, in die ein Mensch reinpasst: Am Wochenende hat der Round Table 235 erstmals ein Watersplash-Event auf dem Amberger Marktplatz organisiert. Eigentlich hieß das Motto „Rutschen für den guten Zweck“ – doch auch ohne die angekündigte Riesenrutsche, die am TÜV scheiterte, zog das Watersplash unzählige Besucher – vor allem Kinder – an. (jl)