Weiden: 45 Jahre Weltladen

Die Stadt Weiden darf sich Fairtrade Stadt nennen. Das ist ein geschützter Titel, der an geprüfte Kriterien gebunden ist. Ein Mosaikstein dafür ist der Weltladen in der Innenstadt. Die Weltläden und ihre Lieferanten setzen sich ein „für mehr Gerechtigkeit und einen Welthandel, in dem Menschenrechte und Umweltschutz wichtiger sind als Profite“. Der Weltladen in Weiden könnte in diesem Jahr Jubiläum feiern. Er wurde genau vor 45 Jahren gegründet. (gb)