Weiden: „Corona-Info-Tour“ stoppt in Weiden

„Aufklärung zum Thema Corona-Fakten“ – unter diesem Motto war für gestern Nachmittag eine Demonstration in Weiden angemeldet.

Rund 200 Menschen haben sich auf dem Volksfestplatz getroffen, um gegen die Corona-Maßnahmen und die Maskenpflicht zu demonstrieren. Die Versammlung verlief laut Polizei friedlich. Dennoch haben nicht alle Teilnehmer eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen, sodass das Polizeipräsidium Oberpfalz am Ende der zwei-stündigen Versammlung 31 Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz registrierte.

(vl)