Weiden est Charlie

Heute haben die Weidener ihre Solidarität mit Paris und Weidens Partnerstadt Issy-les-Moulineaux bekundet. Gut eine Woche ist es her, dass islamistische Attentäter einen Mordanschlag auf die Redaktion des Satiremagazins „Charlie Hebdo“ in Paris verübt haben. Insgesamt 12 Menschen wurden dabei getötet. Bei Trauermärschen zeigten bereits Millionen Menschen ihr Mitgefühl mit den Opfern. Heute schlossen sich die Weidener an. (ab)