„Weiden für ein enkeltaugliches Klima“

„Weiden für ein enkeltaugliches Klima“ – unter diesem Titel ist eine Kundgebung in der Weidener Innenstadt gestanden. Am gestrigen globalen Aktionstag „Rise for climate“ wurde hier für einen schnellen Kohleausstieg in Deutschland geworben. Veranstaltungsleiterin Carolin Schiml betonte, dass bereits jetzt die Auswirkungen des Klimawandels spürbar wären und man dagegen entschlossen vorgehen müsse. Beteiligt an der Kundgebung waren unter anderem der BUND Naturschutz, Greenpeace und der Verein für junge Kunst & Kultur Weiden.

(bg / Videoreporter: Erich Kummer)