Weiden: Gasexplosion

Eine zersplitterte Fensterscheibe und ein Gesamtsachschaden von rund 3.000 Euro. Das ist das Fazit einer Verpuffung heute Morgen gegen 9 Uhr in Weiden. In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses war laut Angaben der Polizeiinspektion Weiden eine Gaskartusche geborsten und löste die Verpuffung aus. Dadurch wurde die Fensterscheibe aus dem Rahmen gedrückt und zerbrach. Für die Zeit des Einsatzes war die Bahnhofstraße für den Verkehr kurzzeitig gesperrt. Verletzt wurde durch die Verpuffung niemand.

(awa / Videoreporter: Gustl Beer)