Weiden: Hund als Unfallverursacher

Ein freilaufender Hund hat gestern Nachmittag einen Verkehrsunfall auf der A93 ausgelöst.

Der Boxer lief auf der Überholspur bei Weiden-Nord auf der Autobahn. Ein entgegenkommender Weidener machte mit seinem VW eine Vollbremsung. Zwei nachfolgende Pkw-Fahrer konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhren auf. Eine Fahrerin wurde dabei leichtverletzt.
Der Hund wurde später von der Polizei unverletzt in der Nähe der Merklmooslohe gefunden und in eine Tierpension gebracht.

(bg / Videoreporter: Gustl Beer)