Oberpfalz TV

Weiden: Konzept zur Schulwegsicherheit

Die Schulwegsicherheit soll verstärkt werden. Die gemeinnützige Gesellschaft für Kriminalprävention und Verkehrssicherheit mbH hat heute ihr neues Programm dazu präsentiert. Grundgedanke war das Motto des Schulweg-Sicherheitstags: „Auf die Bremse fertig los.“ Mit Plakaten wird u.a. auf die Tempolimiteinhaltung hingewiesen. Die Plakate sind vom 20. bis 30. April an der Hans-Schelter-Schule, bei St. Elisabeth und bei der Wirtschaftsschule angebracht.

chs / Kamera: Gustl Beer

Neue Videos

Kein Platz für Rassismus und Antisemitismus 02:47 Fußball gilt für viele als die schönste Nebensache der Welt. In der aktuellen Bundesligasaison stehen noch vier Spieltage an. Der (…) Magazin vom 24.04.2017 21:02 * 3 Jahre Haft wegen versuchtem Mord * Gedenkakt zum 72. Jahrestag der Befreiung des KZ * Bundesweite Protestaktion der (…) Versicherungstipp: Unfälle richtig melden 02:35 Autofahren gehört zum Alltag. Doch so routiniert wir uns im Verkehr auch bewegen: Immer wieder kommt es leider zu Unfällen. (…) Das Wetter am 25.04.2017 02:01  Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite. (…) Oberpfälzer Heimat vom 24.04.2017 06:55 Thema: Amberger Bierfest (…) Oberpfälzer Heimat am 24.04.2017 06:55 Thema: Bierfest Amberg (…) Rückpass vom 24.04.2017 11:26 * ASV Burglengenfeld – TSV Bad Abbach * Ergebnisüberblick Bayernliga Nord * SC Ettmannsdorf – FC Sturm Hauzenberg * SV (…) Lustige Werbung fürs Feuerwehrjubiläum 01:05 Schüler tanzen Kirwabaum aus 00:44 SPD unter neuer Führung 00:27 Greenpeace protestiert gegen die Abholzung für „Weiden West 4“ 00:21 Vorfahrt genommen – Unfälle enden glimpflich 00:29 Kurznachrichten vom 24.04.2017 02:49 * Unfälle in Schwanhof und Speinshart enden glimpflich * Greenpeace-Demo gg. „Weiden West 4“ * Neuwahlen bei der SPD (…) 3 Jahre Haft wegen versuchten Mordes 02:24 „Es war ihm schlichtweg wurscht, dass der Geschädigte sterben könnte.“ Das sagte Staatsanwalt Hans Schnappauf heute (…) Gedenkakt zum 72. Jahrestag der Befreiung des KZ Flossenbürg 02:18 Mit gerade einmal vier Jahren wurde Josef Salomonovic ins KZ Flossenbürg gebracht, überlebte Bombardements, den Todesmarsch und (…)