Weiden: OB verspricht neue Dynamik und neue Wege

„Wir lassen uns als Stadtgesellschaft nicht unterkriegen“. Optimismus möchte Weidens Oberbürgermeister Jens Meyer ausstrahlen – trotz aller Herausforderungen in der aktuellen Lage. Mit „aktueller Lage“ meint der OB auch die Niederlage beim Bürgerentscheid zum Gewerbegebiet West IV, von dem sich die Stadt Einnahmen für viele Zukunftsprojekte versprochen hatte. Doch die Zukunft findet auch ohne West IV statt. Das war die Botschaft, als der OB sein Konzept „Aufbruch 21“ vorgestellt hat. (gb)