Weiden: Oberbürgermeister Jens Meyer zieht nach den ersten 100 Tagen im Amt Bilanz

Das Jahr 2020 ist in mehrfacher Weise ein besonderes Jahr. Das ist nicht nur der Corona-Pandemie geschuldet, die uns weiterhin im Griff hat. Im März standen in Bayern ebenfalls die Kommunalwahlen an. Dadurch wurden die Karten in den Stadt- und Gemeinderäten neu gemischt. In der Stadt Weiden gab es auch einen Wechsel auf dem Posten des Oberbürgermeisters. Wir haben Jens Meyer, dem neuen Oberbürgermeister, nach seinen ersten 100 Tagen im Amt einen Besuch abgestattet und nachgefragt, wie diese in der aktuell turbulenten Zeit abgelaufen sind. (awa)