Weiden: Prozessbeginn Menschenraub

Es ist ein Prozess, der Einblicke in islamisches Recht gewährt. Es ist aber auch ein Prozess, der Einblicke in eine syrische Familie gewährt, die dieses Recht teilweise brutal umgesetzt haben soll. Vor dem Landgericht Weiden müssen sich seit heute deshalb ein 48-jähriger Mann mit seinem 22-jährigen Sohn verantworten, für die eine Frau anscheinend nichts zählt. Hinter der Ankündigung des Landgerichts, dass es sich dabei um Menschenraub handelt, steckt noch wesentlich mehr, wie Thomas Bärthlein zu berichten weiß. (tb)