Weiden: „Spielplatz an den Weihern“ unter der Lupe

Sie sind in die Jahre gekommen – die Spielgeräte am Kinderspielplatz „An den Weihern“ in Neunkirchen bei Weiden.

Zu diesem Schluss ist jetzt der dortige SPD-Ortsverein bei einer Ortsbegehung gekommen. Das Areal solle laut Stadtrat Roland Richter aufgehübscht werden und vielleicht auf die Agenda für behindertengerechte Spielgeräte kommen. Er versprach vor Ort einen Antrag an den Bauausschuss zu stellen, die Geräte aufzuwerten.

(sh / Videoreporter: Erich Kummer)