Weiden: Stadtmuseum zeigt „Schätze aus Glas“

Schätze aus Glas zeigt das Stadtmuseum in Weiden: Die gleichnamige Ausstellung wurde jetzt im Rahmen einer Midissage präsentiert. Sie ist Teil des Projektes „GLAS wiederentdeckt und ans Licht geholt“. Gezeigt werden besonders auffällige Stücke aus der Sammlung des Stadtmuseums. Und da gebe es einige, sagte Kulturamtsleiterin Petra Vorsatz. Weiden sei von Glashütten geprägt gewesen. Dementsprechend groß ist die Bandbreite der Ausstellung. Sie ist noch bis zum 31. August zu sehen.

(eg/Videoreporter: Heinrich Huschka)