Oberpfalz TV

Weiden während des 2. Weltkriegs

Katharina Joswick (geb. Ascherl) ist im Raum Weiden geboren und auch aufgewachsen. Die heute 85 Jährige erinnert sich noch genau an das Leben während des zweiten Weltkrieges. Als 1945 der Krieg endete war sie gerade einmal 14 Jahre alt. Einige Zeit später ist sie zusammen mit ihrem Mann, einem amerikanischen Soldaten, nach Amerika gegangen. Dort lebt sie auch heute noch. Doch beinahe  jährlich kehrt sie zusammen mit ihrem Sohn John für wenige Wochen in ihre Geburtsstadt zurück. Vieles hat sich seitdem verändert in Weiden.  Auch das Gebiet in dem Sie damals zusammen mit ihren Eltern und ihren zwölf Geschwistern gewohnt hat. (ms)

Neue Videos