Weiden: „Weiden, Ich moch de“

Das Fest „Weiden, ich moch de“ hat eingeladen, gemeinsam mit Familie und Freunden einen schönen Tag in der Weidener Innenstadt zu verbringen. Oberbürgermeister Kurt Seggewiß, Stadtmarketing-Geschäftsführerin Andrea Schild-Janker und Türmer Christian Stahl eröffneten das Fest unter dem Motto „Freunde feiern“. Das Angebot beinhaltete ein vielfältiges Bühnenprogramm und eine bunte Mischung kulinarischer Köstlichkeiten. Für die kleinen Besucher gab es unter anderem einen Kinderflohmarkt und ein Riesentrampolin.

(rg/Videoreporter Kummer)