Weiden: Weidner Komödiens spielen den „vererbten Hochzeiter“

Sie dachten, einen Bräutigam kann man nicht erben? Die Weidner Komödiens sind da anderer Meinung. Mit ihrem neuen Stück „Der vererbte Hochzeiter“ bringen sie die Geschichte einer ungewöhnlichen Erbschaft auf die Bühne – Lacher garantiert. Am Samstag, den 19.10.2019 feiert das Lustspiel Premiere. Wir waren schon jetzt bei einer Probe dabei. (mob)