Oberpfalz TV

Zehn Jahre Gefängnis für versuchten Gatten-Mord

Nichtsahnend ging der Mann zum Austreten hinter einen Schuppen. Dann wurde er Opfer eines Messerangriffes. Seine Ehefrau hatte sich vermummt an den 43-Jährigen Grafenwöhrer herangeschlichen und fünf Mal auf ihn eingestochen. Auf Kopf und Hals, dorthin, wo Luftröhre und Halsschlagader sitzen. Dennoch ist so etwas juristisch nicht zwingend ein versuchter Mord. Und wenn doch, kann es dafür auch lebenslänglich geben, obwohl das Opfer noch nicht einmal im Krankenhaus war. Deshalb ist seit Prozessbeginn das Urteil der Schwurgerichtskammer Weiden mit Spannung erwartet worden. Heute nun wurde es verkündet.

Zehn Jahre Gefängnis. So lautet das Urteil der Weidener Schwurgerichtskammer gegen die 42-jährige Grafenwöhrerin, die gestanden hatte, hinterrücks auf ihren Mann eingestochen zu haben. Ja, es war versuchter Mord – widersprach der Vorsitzende Richter Walter Leupold der Version der Verteidigung, nach der die Frau noch während der Tat von den Mordplänen abgelassen hat – was weit weniger hart bestraft worden wäre.

Die Frau, so der Richter, habe die Tat mit großer krimineller Energie geplant und sei nur durch die kräftige Gegenwehr ihres Mannes daran gehindert worden, den Mord zu vollenden. Sie habe habgierig und heimtückisch versucht an die Lebensversicherung des 43-Jährigen zu kommen. Deshalb: Zehn Jahre Gefängnis. Im Namen des Volkes. (gb)

Neue Videos

Wetter vom 15.12.2017 01:51 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Betthupferlgeschichten am Christbaum 00:42 Weihnachtsgeschichten als Betthupferl für die Kleinen – Bürgermeister Franz Stahl hat zum Auftakt der Stadtmarketingaktion in (…) Newsblock vom 14.12.2017 02:54 * Schneechaos verursacht Unfälle * Bayerischer Staatsehrenpreis für die Bio Bäckerei Glaab * Deutsch-tschechische Jugendarbeit des (…) Doppelte Frauenpower aus der Oberpfalz 00:29 Bei ihrer Bezirksversammlung in Nabburg haben die Delegierten der Oberpfälzer Grünen die Regensburgerin Margit Kunc in den (…) Deutsch-tschechische Jugendarbeit des Ev. Dekanats Weiden 00:30 Grenzüberschreitende Jugendarbeit. Dies möchte das evangelische Dekanat Weiden umsetzen. Hierzu wurden zwei neue Mitarbeiterinnen (…) Bayerischer Staatsehrenpreis für die Bio Bäckerei Glaab 00:22 Die Bio Bäckerei Glaab aus Schwandorf hat den Bayerischen Staatsehrenpreis gewonnen. Bei einer Feier hat Schwandorfs (…) Schneechaos fordert Unfälle 00:42 Durch den extremen Schneefall heute Nacht haben sich zahlreiche Unfälle ereignet. So beispielsweise in Eschenbach. In der (…) Wetter vom 14./15.12.2017 00:45 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Eröffnung Pfalzgrafencenter 01:37 Das Einkaufen in Neunburg vorm Wald sollte attraktiver und angenehmer werden – das war eines der Ziele, die sich die Stadt bei der (…) Johanniter übernehmen Jugendsozialarbeit 00:42 Ab dem 1. Januar 2018 werden die Johanniter die Jugendsozialarbeit an weiteren 11 Schulen im Landkreis Schwandorf übernehmen. Im (…) Gesundheitstipp: Sport- und Fitnessmythen 02:34 Sport- und Fitnessmythen gibt es schon immer. Sie verändern sich ständig und dauernd kommen Neue dazu, je nachdem welcher (…) Trends bei Bestattungen 03:00 Nichts im Leben ist so gewiss wie die Erkenntnis, dass wir sterben müssen. Trotzdem spielt der Tod im Alltag unserer modernen (…) Bayern Regional vom 13.12.2017 12:11 * „Ausbildungszentrum für besondere Einsatzlagen“ kommt in die Oberpfalz * Bedrohung durch Baumansäger * (…) OTV-Talk vom 13.12.2017 12:05 Thema: Luisenburg Festspiele in Wunsiedel (…) 100 Sekunden vom 14.12.2017 01:46 * Protest gegen Werbetafel-Verbot * Eröffnung Pfalzgrafencenter * Trends bei Bestattungen * Gesundheitstipp: Sport- und Fitnessmythen * (…)