Weiden: Zukunft des Stadtbads

Die Badeaufsicht im Weidener Stadtbad kommt – Ein Gutachten habe gezeigt, dass diese nötig sei.

Das erklärte Oberbürgermeister Jens Meyer nach einer „Rama-Dama“-Aktion des Fördervereins „Freunde des Stadtbads“. Nach einem Badeunfall und dem darauffolgenden Urteil des Bundesgerichtshofs von 2017 stehen Kommunen nun in einer besonderen Verantwortung. Die Stadt Weiden hat deshalb bereits im vergangenen Jahr zwei Badeaufsichten beschäftigt. Für dieses Jahr sind bereits drei Aufsichten angestellt – denn anders als bei den Freibädern ist klar: Das Stadtbad in Weiden wird öffnen.

(vl)