Weidener Einkaufzentrum abgesegnet

Es war eine der gewichtigsten Stadtratsitzungen des Jahres. Die Weidener pressten all ihre Reizthemen in eine einzige Tagesordnung, die gestern fünf Stunden lang abgearbeitet worden ist. Streitpunkte wie Windkraft oder die Festplatzfrage sorgten für Verbal-Attacken, hochkochende Emotionen und heftige Debatten. Einmütigkeit herrschte am Ende aber bei der Verabschiedung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans für das Einkaufszentrum rund um das ehemalige Dänner-Eck. Die Empfehlung des Runden Tisches wurde einstimmig übernommen.