Weidener Volksfest in städtischer Hand

Es gehört zu Weiden wie Max-Reger oder die Türme der Michaels- und Josefskirche – das Weidener Volksfest. Doch in diesem Jahr war es ernsthaft in Gefahr. Die Feuerschützengesellschaft als jahrzehntelanger Betreiber ist ausgefallen. Doch die Stadt selbst springt ein. (gb)