Weihnachtsbaumverkauf des Lions Clubs für den guten Zweck

Weihnachten in der Fremde ohne Geschenke? – Nicht in Weiden! Durch den Verkauf von Christbäumen vor der Max-Reger-Halle hat der Lions Club Goldene Straße Gelder für Flüchtlingsfamilien gesammelt. Dabei wurden sie vom Arbeitskreis Asyl unterstützt. Der Erlös soll den Kindern eine kleine Weihnachtsfreude bereiten. Die Bäume kommen allesamt aus der Oberpfalz, sind nicht gespritzt und ökologisch angebaut.

(Videoreporter: Gustl Beer / mg)