Oberpfalz TV

Weihnachtsbeleuchtung extrem

Auf die vorweihnachtliche Zeit stimmt sich jeder wohl auf seine Art ein. Dem einen genügt ein Adventskranz, für andere muss es dann schon ein bisschen mehr sein. Und wer hier an dem Vorgarten in Hütten am See bei Grafenwöhr vorbeikommt, muss sich das auch mal genauer angucken. Unzählige Lämpchen haben sich da zu einem Zoo formiert mit verschiedensten Tierfiguren. Weihnachtsbeleuchtung extrem und vor allem sehr unüblich.

Die Figuren allesamt vom Hausherrn Karl-Heinz Eismann selbst gemacht, durchweg aus Metall. Schon das deutet auf einen Fachmann hin und der ist ein Schlossermeister. Vor 13 Jahren hat das alles seinen Lauf genommen, es sind dann immer mehr Objekte geworden. Inzwischen so viele, dass jeden Moment die Sicherung rausfliegen könnte. Es sind aber Panzerbatterien dazwischen geschaltet, es muss sich ja auch noch was rühren.

Eine derartige Passion geht allerdings ins Geld. In seinen leuchtenden Weihnachts-Zoo hat der Hüttner Schlossermeister inzwischen weit über 10 000 Euro gesteckt. Er rüstet nun zunehmend um auf Leuchtdioden, die verbreiten ihr Licht billiger. Immerhin fließt in die die exzessive Weihnachtsbeleuchtung jedesmal Strom für etwa 2000 Euro.

Neue Videos

100 Sekunden vom 24.05.2018 01:48 * Oberpfalz: Heftige Unwetter und Schlammlawine  * Ursensollen: 15-Jähriger verunglückt tödlich  * Windischeschenbach: (…) 15-jähriger Mofa-Fahrer verunglückt tödlich 01:02 Gestern Abend ist ein 15-Jähriger bei einem schweren Verkehrsunfall bei Ursensollen ums Leben gekommen. Der 15-jährige Mofafahrer (…) Wanderfrühling in Windischeschenbach 02:16 Er erstreckt sich über fast 4000 Quadratkilometer, zieht jährlich tausende von Besuchern an und gilt als der „Grand Canyon (…) Oberpfälzer Heimat vom 23.05.2018 06:12 Thema: Ausstellung „Prunk und Protz“ (…) Bayern Regional vom 23.05.2018 11:48 *  Prozessauftakt: Prostituiertenmörder  *  Wald-Umbau im Bauern-Wald  *  Bilanz selbstfahrender Elektrobus  *  Enthüllung von (…) Das Magazin vom 23.05.2018 20:26 * Dießfurt: Wie geht es mit dem Freizeitsee weiter?  * Kemnath bei Fuhrn: Golfen für den guten Zweck  * Kinotipp: „Luis und die (…) Welche Medikamente sind für Kinder geeignet? 03:02 Jeder der Kinder hat weiß, wie Kinder leiden wenn sie krank sind. Anstatt zu spielen, liegen sie auf der Couch oder im Bett und (…) Das Wetter vom 24.05.2018 02:12 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Kinotipp: „Luis und die Aliens“ 02:10 Bunt, witzig, mit der Fähigkeit sich an alles und jeden zu verwandeln. Das sind Mog, Nag und Wabo – drei Aliens, die bei einem (…) Studenten enthüllen neuen Rennwagen 00:27 Das Studentenprojekt „Running Snail Racing Team“ stellte am Dienstag seinen jüngsten Rennwagen RS18 vor. Der elektrisch betriebene (…) Einweihung des Solarpark Fronberg 00:19 3000 Haushalte mit Energie beliefern: Das soll die Freiflächen-Photovoltaikanlage Fronberg bei Schwandorf. Der 14,5 Hektar große (…) Aktionskreis „Was ist Amberg“ 00:26 Was ist Amberg? Diese Frage stellte der Stadtmarketing Verein Amberg seinen Bürgern. Eine der häufigsten Antworten: Die (…) Kurznachrichten vom 23.05.18 01:22 * Amberg: Historische Altstadt im Fokus  * Fronberg: Einweihung des Solarparks Fronberg  * Studenten enthüllen neuen Rennwagen  * (…) Wie geht es mit dem Freizeitsee Dießfurt weiter? 02:28 Bis zu 1500 Badegäste und Sonnenanbeter kommen an einem sonnigen Tag an den Freizeitsee in Dießfurt. Er ist zu einem Erholungsort (…) Das Wetter vom 23./24.05.2018 00:33 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…)