Weitere Räume für Flüchtingswelle nötig

Im Zusammenhang mit der aktuell vorherrschenden Flüchtlingswelle in Bayern, trafen sich gestern die SPD-Stadtratsfraktion und der Oberbürgermeister der Stadt Weiden Kurt Seggewiß im neuen Rathaus. Zweck des Fachgesprächs war es ein weiteres zielgerichtetes Vorgehen der Stadt in Bezug auf die anhaltende Flüchtlingsproblematik auf den Weg zu bringen. Unter anderem ging es um die Frage, welche Räumlichkeiten den betreffenden Personen noch zur Verfügung gestellt werden können.

(jm/Videoreporter: Siegfried Sitter)