Wenn Bänker und Schüler zum Gärtner werden…

Egal ob Schüler oder Bänker – Mitarbeiter der Hypovereinsbank und Schüler der Grund- und Mittelschule Ammersricht durften heute einmal in den Beruf eines Gärtners oder Handwerkers schlüpfen und zum Beispiel einen Rasen für den Pausenhof ansäen. Eine nachhaltige Aktion, von der auch noch künftige Schülergenerationen etwas haben werden.

Hintergrund des Ganzen ist der ehrenamtliche Firmenaktionstag. Ein Projekt, das von der Freiwilligenagentur „Engagiert in Amberg“ im vergangenen Jahr ins Leben gerufen wurde und für das heute Auftakt war. Im Rahmen der Aktion erklären sich Mitarbeiter von Unternehmen bereit in öffentlichen Einrichtungen freiwillig und unentgeltlich Aufgaben zu übernehmen. So zum Beispiel die Hypovereinsbank, die Sparkasse, die Targo-Bank und die Firma Siemens. (sd)