Wenn Illusionen sichtbar werden

Träumen Sie nicht auch manchmal von dem großen Glück? Vom Lottogewinn oder einfach nur davon, dem Chef mal richtig die Meinung zu sagen, anstatt ihn zustimmend anzulächeln? Sich nicht verstellen müssen, nackt durch den Regen laufen – geheime Wünsche, die meist im Verborgenen bleiben. Der Kult-Regisseur Roland Reber hat diese Wünsche ans Tageslicht geholt. „Illusion“ heißt der jüngste Film der unabhängigen Filmemacher der wtp-international Filmproduktion. Darin treffen acht völlig unterschiedliche Menschen in einer Bar aufeinander und offenbaren im Laufe der Nacht ihre geheimsten Wünsche. Den Film gibt es auch auf DVD und ist der aktuelle OTV-DVD-Tipp. (gb)