Wettkampf der Bayerischen Schützenliga Nord/Ost

Die Schützengesellschaft Neumühle aus Amberg war Gastgeber für den Bayernliga-Wettkampf im Luftgewehr-Schießen. Am fünften Wettkampftag der Bayernliga Nord-Ost traten zwei Mannschaften aus Oberfranken und der Schützenverein Eichelaub Saltendorf aus Teublitz gegen den Gastgeber an. Die Zuschauer im Schützenheim Neumühle konnten auf einer Leinwand jeden Schuss mitverfolgen. Die Mannschaft aus Teublitz siegte souverän in allen Wettkämpfen und bleibt damit Tabellenführer. Die Neumühler Schützen sind auf Platz drei. Die anderen vier Mannschaften der Bayerniga trugen ihren Wettkampf gleichzeitig in Zeitlarn aus.

(jl / Videoreporter: Alfred Brönner)