Oberpfalz TV

Wie kam es zum Zugunglück von Freihung?

Der Schwertransporter war nicht geeignet für den kleinen Bahnübergang über die Bahnstrecke Neukirchen – Weiden, Höhe Freihungsand.

Zu diesem Schluss kommen die polizeilichen Ermittlungen, die jetzt abgeschlossen wurden. Der Sattelzug war auf dem Bahnübergang stecken geblieben und kam nicht mehr rechtzeitig von diesem herunter, sodass es zum Zusammenstoß mit einem heranrauschenden Personenzug kam. Zwei Menschen verloren dabei ihr Leben.

Während die Ermittlungen der Polizei abgeschlossen sind, laufen die eigenständigen Ermittlungen der Deutschen Bahn und der Eisenbahn-Unfalluntersuchungsstelle des Bundes (EUB) weiter. Nach derzeitigen Stand der Ermittlungen der EUB hatte sich die Halbschranke des Bahnübergangs vor dem Unfall zwischen dem Führerhaus und dem Anhänger des beteiligten Lkw vollständig gesenkt.

Die EUB untersucht jetzt, warum der LKW liegengeblieben war und nimmt nochmals den Bahnübergang unter die Lupe. (kh)

Neue Videos

15-jähriger Mofa-Fahrer verunglückt tödlich 01:02 Gestern Abend ist ein 15-Jähriger bei einem schweren Verkehrsunfall bei Ursensollen ums Leben gekommen. Der 15-jährige Mofafahrer (…) Wanderfrühling in Windischeschenbach 02:16 Er erstreckt sich über fast 4000 Quadratkilometer, zieht jährlich tausende von Besuchern an und gilt als der „Grand Canyon (…) Oberpfälzer Heimat vom 23.05.2018 06:12 Thema: Ausstellung „Prunk und Protz“ (…) Bayern Regional vom 23.05.2018 11:48 *  Prozessauftakt: Prostituiertenmörder  *  Wald-Umbau im Bauern-Wald  *  Bilanz selbstfahrender Elektrobus  *  Enthüllung von (…) Das Magazin vom 23.05.2018 20:26 * Dießfurt: Wie geht es mit dem Freizeitsee weiter?  * Kemnath bei Fuhrn: Golfen für den guten Zweck  * Kinotipp: „Luis und die (…) Welche Medikamente sind für Kinder geeignet? 03:02 Jeder der Kinder hat weiß, wie Kinder leiden wenn sie krank sind. Anstatt zu spielen, liegen sie auf der Couch oder im Bett und (…) Das Wetter vom 24.05.2018 02:12 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Kinotipp: „Luis und die Aliens“ 02:10 Bunt, witzig, mit der Fähigkeit sich an alles und jeden zu verwandeln. Das sind Mog, Nag und Wabo – drei Aliens, die bei einem (…) Studenten enthüllen neuen Rennwagen 00:27 Das Studentenprojekt „Running Snail Racing Team“ stellte am Dienstag seinen jüngsten Rennwagen RS18 vor. Der elektrisch betriebene (…) Einweihung des Solarpark Fronberg 00:19 3000 Haushalte mit Energie beliefern: Das soll die Freiflächen-Photovoltaikanlage Fronberg bei Schwandorf. Der 14,5 Hektar große (…) Aktionskreis „Was ist Amberg“ 00:26 Was ist Amberg? Diese Frage stellte der Stadtmarketing Verein Amberg seinen Bürgern. Eine der häufigsten Antworten: Die (…) Kurznachrichten vom 23.05.18 01:22 * Amberg: Historische Altstadt im Fokus  * Fronberg: Einweihung des Solarparks Fronberg  * Studenten enthüllen neuen Rennwagen  * (…) Wie geht es mit dem Freizeitsee Dießfurt weiter? 02:28 Bis zu 1500 Badegäste und Sonnenanbeter kommen an einem sonnigen Tag an den Freizeitsee in Dießfurt. Er ist zu einem Erholungsort (…) Das Wetter vom 23./24.05.2018 00:33 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Maschinenbauer Lippert zieht von Pressath nach Eschenbach 03:13 Maschinenbauer Lippert zieht um. Eine große Schlagzeile, die Ende vergangener Woche die Runde machte. Die Stadt Pressath verliert (…)