Wiesau: Slow Food Deutschland – Wurzeltour

„Was schwimmt noch im Karpfenteich?“ Mit dieser Frage hat sich jetzt die Slowfood-Wurzeltour im Land der 1000 Teiche beschäftigt. Die Arge Fisch hat sich zusammen mit dem Verein Slowfood Deutschland den Ursprung des Oberpfälzer Karpfens genauer angesehen. Nach einer Teichführung auf dem Fischhof Bächer in Muckenthal bei Wiesau konnten sich die Interessierten bei einer Verkostung mehrere Fischsorten schmecken lassen. Die Bewegung Slowfood Deutschland hat sich zum Ziel gesetzt, Fischarten, die zum Verzehr geeignet sind, in den Fokus zu rücken.

(tu / Videoreporter: Peter Nickl)