Wildtieren ganz nah

Schon seit den 1940er Jahren ist das Fichtelgebirge ein beliebtes Ziel für Wanderer und Naturliebhaber. 2005 hat das Waldhaus Mehlmeisel seine Pforten geöffnet, um diese Tradition zu wahren, aber auch, um dem Besucher Respekt vor der Umwelt zu vermitteln. Dieser Gedanke steht auch hinter dem jüngst eröffneten Wildpark, dessen Ausgangspunkt das Waldhaus darstellt. (as)