Windischeschenbach: Brand eines Papierlagers eines Recyclingbetriebs

Großeinsatz heute Nachmittag in Windischeschenbach. Dort hat am Nachmittag in der Färberstraße ein Papierlager eines Recyclingbetriebs gebrannt. Die Ursache ist bislang noch unklar.

In der Halle, in der gepresste Papierballen aufbewahrt werden, wurde eine Seitenwand beschädigt. Das Gebäude selbst sei laut Angaben der Polizeiinspektion Neustadt an der Waldnaab nicht einsturzgefährdet. Bei dem Brand wurde niemand verletzt.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Angaben des Eigentümers auf rund 20.000 Euro.

(awa/ Videoreporter: Gustl Beer)