„Wir sind Bildungsregion“

Der Landkreis Schwandorf bietet Schülern und Betrieben bei der Bildungsmesse die Möglichkeit, Kontakte herzustellen. Und das ist nicht das einzige, das der Landkreis in Sachen Bildung unternimmt. Alle Akteure – angefangen bei Kitas und Schulen über Bildungseinrichtungen bis hin zu Ehrenamtlichen – arbeiten daran, die Bildungsqualität in der Region zu stärken. Dafür hat der Landkreis gestern sogar ein Gütesiegel erhalten.
„Bildungsregion in Bayern“, so darf sich der Landkreis nun offiziell nennen. Im vergangenen Jahr hat er sich an der Initiative des Bayerischen Kultus- und Sozialministeriums beteiligt und hat nun von Bildungsstaatssekretär Bernd Sibler das Zertifikat für sein Engagement im Bildungsbereich erhalten. Ziel des Ganzen ist, die Bildungsqualität in der Region zu stärken. Dafür haben sich verschiedene Akteure aus Kommunen, Jugendhilfe, Bildungsträgern und Vertreter der Wirtschaft vernetzt. (ab)