Wirtschaftsfaktor Kultur- und Kreativwirtschaft

17.000 Beschäftigte und ein Umsatz von 1,6 Milliarden €: Das ist die Jahresbilanz der Kultur-und Kreativwirtschaft in Ostbayern. Doch trotzdem findet sie wenig Beachtung. Dabei ist längst bekannt, dass das kulturelle Umfeld einer Region ein entscheidender Standortfaktor bei der Ansiedlung von Unternehmen ist. Gerade in Amberg gibt es viele kreative Köpfe, die mit ihren Kunstwerken die Stadt populärer machen könnten. Um diese zu unterstützen, geht die Stadt jetzt in die Offensive. (eg)