Oberpfalz TV

WITRON steigert erneut den Umsatz

Die Zahlen, die es bei der Pressekonferenz von Witron in Parkstein am Vormittag zu hören gab,sind sehr gut. Demnach lag der weltweite Umsatz des Unternehmens bei rund 350 Millionen Euro. Ein Plus von 32 Prozent. Auch die Zahl der Mitarbeiter ist demnach gestiegen. Lag die Mitarbeiterzahl des Parksteiner Familienunternehmens Ende 2013 noch bei rund 2.000 Menschen weltweit, so waren es 1 Jahr später bereits fast 2.400.

Das Unternehmen, das Logistiksysteme entwickelt und vertreibt, steht also sehr gut da. Laut Geschäftsführer Helmut Prieschenk ist das Ziel jetzt, den Umsatz und die Qualität zu halten. Expandieren innerhalb kürzester Zeit wolle man nicht. Schritt für Schritt wachsen – dieses Motto gilt auch nach wie vor im Familienunternehmen Witron in Parkstein.

Firmengründer Walter Winkler zeigte sich bei der Pressekonferenz stolz auf sein Unternehmen. Die Zuverlässigkeit der Oberpfälzer habe mit dazu beigetragen, dass die Firma gut dastehe. Witron sei für die Arbeitnehmer auch sehr interessant, weshalb Fachkräftemangel derzeit kein Thema sei. (tb)

Neue Videos