Witt Weiden investiert rund 42 Millionen Euro

Rund 42 Millionen Euro investiert der Versandhändler Witt Weiden in den Standort Weiden. Und zwar in ein neues Warenverteilzentrum, für das jetzt der Spatenstich war. Ausschlaggebend für den Ausbau der Logistik sei laut Witt ein Umsatzwachstum von sechs Prozent im Jahr 2017 und auch der Online-Handel boome. Das neue Gebäude und die neue Technik ermöglichen es die Lieferzeit zu verkürzen. Witt Weiden hat bereits 140 Millionen Euro in den vergangenen Jahren am Standort Weiden investiert.

(sd/Videoreporter: Gustl Beer)