Oberpfalz TV

Wohnungsmarkt in Amberg und Weiden

Einfach so per Augenschein lässt sich ohnehin nicht ausmachen, wie die Situation auf dem Wohnungsmarkt in einer Stadt zu beurteilen ist. Einen Engpass in dieser Hinsicht vermeint das Pestel-Institut für Amberg ausgemacht zu haben als Ergebnis einer Studie.

Aufregung erzeugt das etwa bei der Stadtbau in Amberg überhaupt nicht. Und bei näherem Hinsehen wird die direkte Verbindung der Bauindustrie zu der Studie ganz unverholen deutlich.

Ein ganz anderes Bild ergibt sich schon mal auf den lokalen Anzeigenseiten der Tageszeitung, hier nehmen die Angebote sichtlich mehr Raum ein als die Wohnungssuchenden. Ganz der realen Lage entsprechend. Der Geschäftsführer der Stadtbau Amberg, Maximilian Hahn, sieht darin „eine optimale Ausgangssituation für die Mieter“. Von den 1600 Mietwohnungen der Stadtbau gelten 600 als Sozialwohnungen, die ja der Mietpreisbindung unterliegen.

Gerade in diesem Segment, also billige kleine Wohnungen, zeigt Weiden eine etwas engere Situation. Da müssen auch mal Wartezeiten in Kauf genommen werden. Einfach neue Häuser aus dem Boden stampfen, worauf die Pestel-Studie abzielt, kann schon aus Kostengründen die Lösung nicht sein. Fraglich ist zudem, ob die Mietpreise im Sozialbereich stabil zu halten sein werden. Der Gesetzgeber verlangt umfangreiche energetische Sanierungen, und die sind nicht billig. Auch gibt der Geschäftsführer der Stadtbau Weiden zu bedenken, dass die Kosten hierfür deutlich höher seien als die damit gewonnene Energieeinsparung.

Das also ist der Pferdefuß, der mit einem gehörigen Tritt die Zahlen in der Kalkulation verschiebt. Und es schimmert dabei doch eines durch: Das böse Wort „Lobbyismus“.

Neue Videos

Erinnerungen an Ockerabbau 04:11 Neukirchen steht auf Gold – das sagte Ortsheimatpfleger Walter Schraml jüngst bei unserem Drehtermin. Er meinte damit nicht echtes (…) „Bei mir“ – Werner Schmidbauer mit erstem Soloprogramm 04:29 Künstler, Liedermacher, Moderator, Buchautor. Werner Schmidbauer hat schon einiges gemacht in seinem Leben. Sein Herz hängt jedoch (…) Tierisches: Shetland Ponys 02:04 Sie sind klein, niedlich und können auch mal ganz frech werden: Das sind die Shetlandponys. Mit ihren wuscheligen Mähnen und (…) Saunabereich Weidener Thermenwelt wird erweitert 02:24 Im vergangenen Jahr ist für die Weidener Thermenwelt ein Gutachten erstellt worden. Es war untersucht worden, was getan werden (…) Familienfreundliches Schwandorf 02:10 Familienfreundlichkeit – ein zentrales Thema der heutigen Gesellschaft und ein nicht zu unterschätzender Standortfaktor, der eine (…) Wetter vom Wochenende 01:46 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Ernährungsmythen aufdecken 01:56 Wer sich gesund ernähren und dabei vielleicht sogar abnehmen will, darf nach 18 Uhr nichts mehr essen oder sollte auf den (…) Popularklage gegen Straßenausbaubeitragssatzung 03:45 Straßenausbaubeitragssatzung. Ein Wort, das Immobilienbesitzern gehörig den Tag vermiesen kann. Diese Satzung sorgt nämlich dafür, (…) Wetter vom 20.10.2017 00:49 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Schaufenster Oberpfalz vom 20.10.2017 10:45 Josef Robl neuer Geschäftsstellenleiter des Landgerichts Weiden 00:35 Das Landgericht Weiden hat seit heute einen neuen Geschäftsstellenleiter. Rechtspfleger Willibald Horn ist vom Präsidenten des (…) 100 Sekunden vom 20.10.2017 01:46 *Popularklage gegen Straßenausbaubeitragssatzung * Umweltausschuss Amberg * Ernährungsmythen entlarven * Freizeittipp: Wandern (…) Keramikausstellung in Weiden 00:32 „Art Ceramics CZ 2017“. So der Titel einer Ausstellung, die im Keramikmuseum Weiden eröffnet worden ist. Über 40 bedeutende (…) Vorstellung des Programms des Schwandorfer Klavierfrühling 00:29 „Vielfalt in der Einheit“. So lautet das Motto des 12. Schwandorfer Klavierfrühling 2018. Das Programm hat Intendant Prof. Kurt (…) Chapter Party des Roundtable 235 Amberg-Sulzbach 00:25 Charter-Feier des Roundtable 235 Amberg-Sulzbach. Der Club ist offiziell als Mitglied von Round Table International und Round (…)