„Wort von damals soll sprechen“

„Die rechtsradikale NSDAP in Schwandorf bis 1933 in zeitgenössischen Dokumenten“ – das ist der Titel eines Buchprojektes, welches gestern im Schwandorfer Rathaus vorgestellt wurde. In dem Buch geht es um den Aufstieg der NSDAP in der großen Kreisstadt bis zur Machtergreifung Hitlers 1933. Der Historiker Erich Zweck griff dabei vor allem auf zeitgenössische Dokumente zurück. (kh)