Zehn Jahre Koordinationsstelle Alt werden zu Hause

Jeder möchte so lange es geht seinen Alltag zu Hause bewältigen. Dies ermöglicht die Arbeitsgemeinschaft Obere Vils-Ehenbach durch ihr Hilfsprogramm „Alt werden zu Hause“. Die AOVE hat auf Burg Dagestein in Vilseck das 10-jährige Jubiläum ihres Programms gefeiert. Durch die Veranstaltung führten Waltraud Lobenhofer, Geschäftsführerin der AOVE sowie Dr. Christine Schwedner, stellvertretende Leiterin.

(fw /Videoreporter: Christina Röttenbacher)