Zehntausende feiern beim Ostbayerischen Faschingszug

10 Jahre sind es schon wieder her, dass sich der ostbayerische Faschingszug im Jubiläumsjahr von Amberg durch die Stadt schlängelte. Damals am 15. Februar bei frostigen minus drei Grad. Da war es gestern mit knapp neun Grad schon deutlich wärmer. Und so strömten Zehntausende in die Amberger Innenstadt, um in den Faschingsendspurt zu starten. Bei viel guter Laune gab es denn auch viel zu sehen. (tb)