Zeichen zum Tag der Arbeit

„Wir stehen für Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit“ – unter diesem Motto standen dieses Jahr die traditionellen Maikundgebungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Alleine in Amberg beteiligten sich rund 400 Menschen an dem Demozug durch die Innenstadt. Bei der anschließenden Kundgebung am Schrannenplatz brachte Christian Dietl, Regionsgeschäftsführer der DGB Oberpfalz, die verschiedenen Forderungen zum Ausdruck. (ms)