ZF spendet 2.500 Euro an den Förderverein Maffeispiele

Der Förderverein Maffeispiele kann sich über eine Spende in Höhe von 2500 Euro freuen. Das Geld kommt von dem Auerbacher Geschäftsfeld Elektronische Systeme des Technologiekonzerns ZF. Grund für die Spende sei, dass der Förderverein eine wichtige kulturelle Aufgabe für Auerbach und die Region übernehme. Außerdem fülle er das Bergbaudenkmal Maffeischächte Auerbach-Nitzlbuch mit Leben. Der Förderverein hat im vergangenen Jahr unter anderem in Ausstellungen und in die Pflege des Denkmals investiert. ZF spendet einmal pro Jahr gezielt an eine regionale Institution. (kh)