Oberpfalz TV

Zu Ehren Max Regers

Der Förderkreis für Kammermusik Weiden widmet am 7.Mai 2016 Max Reger ein Sonderkonzert anlässlich seines 100. Todestages.
Unter der Leitung von Franz Welser-Möst, Chefdirigent des traditionsreichen Cleveland Orchestra, wird das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks gemeinsam mit dem Chor des BR in der Max-Reger-Halle auftreten. Michael Volle, Mitglied der Bayerischen Staatsoper, konnte als Bariton für das Konzert gewonnen werden. Er sei die Idealbesetzung für Regers Hebbel-Requiem, so Dr. Harald Roth, künstlerischer Leiter des Förderkreis für Kammermusik Weidens.
Vor dem Konzert wird es im Gustav-von-Schlör-Saal in der Max-Reger-Halle bereits um 17:00 Uhr eine Einführung für das Konzert geben. Zu den gespielten Werken, dem Dirigenten, dem Symphonieorchester und auch zu Max Reger selbst.
Sie wollen bei dem Sonderkonzert zum 100. Todestag Max Regers dabei sein? Tickets dazu gibt es unter www.nt-ticket.de.

Während des 1. Weltkrieges starb Max Reger am 11.Mai 1916 in einem Leipziger Hotelzimmer. Der gebürtige Brander (Landkreis Tirschenreuth) wuchs in Weiden auf und kehrte nach seinem Studium nach Weiden zurück. Dort begann sein musikalischer Werdegang. Heute gilt Reger als wohl der berühmteste Sohn der Stadt Weiden.
(bg)

Neue Videos

Was gibt’s denn heit auf d’Nacht? vom 23.08.2017 12:12 Rezepte von Jeanette Ring Rosenzucker: Eine Hand voll Heckrosenblätter Ein Gläschen Zucker Zubereitung: Die Blätter und den Zucker (…) „Integration beginnt in den Dörfern“ 02:58 Ein Ort, an dem man die starke, mutige und demokratische Zivilgesellschaft Deutschlands erleben könne: So beschreibt (…) Wetter vom 23./24.08.2017 00:30 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Volks- und Raiffeisenbanken fusionieren 02:17 Die Fusion der Volksbank Nordoberpfalz, der Raiffeisenbank im Stiftland und der Raiffeisenbank Weiden ist auf der Zielgeraden. Im (…) Neuer Baudezernent für Weiden 01:50 Ein Jahr lang war die Stadt Weiden ohne Bau- und Planungsdezernent. Im September 2016 hatte Hansjörg Bohm überraschend gekündigt. (…) Kurznachrichten vom 23.08.2017 03:01 * Verkehrsunfall mit zwei Verletzten * Königstein ist im Finale des Bayern 3 Dorffestes * Konzert mit Paddy Kelly * Spatenstich in (…) Musikalische Reise von China nach Arabien 00:37 Im Rahmen der letzten Tage des „67. Festivals junger Künstler Bayreuth“ sind die Besucher im Kloster Speinshart auf die (…) 3 Millionen für Neubau von Seniorenwohnungen mit Sozialstation 00:36 Spatenstich heute in der Vimystraße 3 in Amberg. Das Projekt der Stadtbau Amberg GmbH umfasst 13 moderne Seniorenwohnungen mit (…) Exklusives Konzert mit Paddy Kelly 00:40 Im Felsenkeller in Schwandorf hat es heute einen prominenten Gast gegeben: den irisch-amerikanischen Sänger, Musiker und (…) Einzug ins Finale um das BAYERN-3-Dorffest 00:33 Riesenfreude heute in Königstein. Der Markt aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach steht im Finale um das BAYERN-3-Dorffest. Mit Rund (…) Zwei Personen bei Unfall verletzt 00:20 Zwei Personen wurden heute Morgen bei einem Unfall mittelschwer verletzt. Auf der Straße zwischen Mantel und Freihung auf Höhe der (…) Mehr Lehrer gefordert 02:34 Lesen und Schreiben lernen, mit Zahlen rechnen und nicht zuletzt Sozialkompetenzen entwickeln. In der Schulzeit wird für jedes (…) Volks- und Raiffeisenbanken fusionieren 00:22 100 Sekunden vom 23.08.2017 01:47 * Claudia Roth „Mittendrin“ * Eklatanter Lehrermangel * Kinotipp: Atomic Blonde * Königstein ist im Finale des Bayern (…) Kinotipp: Atomic Blonde 02:14 Unser heutige Kinotipp ist ein Muss für alle Actionfans. Atomic Blonde ist ein rasanter Actionthriller, der im geteilten Berlin (…)