Oberpfalz TV

Zu Ehren Max Regers

Der Förderkreis für Kammermusik Weiden widmet am 7.Mai 2016 Max Reger ein Sonderkonzert anlässlich seines 100. Todestages.
Unter der Leitung von Franz Welser-Möst, Chefdirigent des traditionsreichen Cleveland Orchestra, wird das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks gemeinsam mit dem Chor des BR in der Max-Reger-Halle auftreten. Michael Volle, Mitglied der Bayerischen Staatsoper, konnte als Bariton für das Konzert gewonnen werden. Er sei die Idealbesetzung für Regers Hebbel-Requiem, so Dr. Harald Roth, künstlerischer Leiter des Förderkreis für Kammermusik Weidens.
Vor dem Konzert wird es im Gustav-von-Schlör-Saal in der Max-Reger-Halle bereits um 17:00 Uhr eine Einführung für das Konzert geben. Zu den gespielten Werken, dem Dirigenten, dem Symphonieorchester und auch zu Max Reger selbst.
Sie wollen bei dem Sonderkonzert zum 100. Todestag Max Regers dabei sein? Tickets dazu gibt es unter www.nt-ticket.de.

Während des 1. Weltkrieges starb Max Reger am 11.Mai 1916 in einem Leipziger Hotelzimmer. Der gebürtige Brander (Landkreis Tirschenreuth) wuchs in Weiden auf und kehrte nach seinem Studium nach Weiden zurück. Dort begann sein musikalischer Werdegang. Heute gilt Reger als wohl der berühmteste Sohn der Stadt Weiden.
(bg)

Neue Videos

Oberpfälzer Musikanten aus Mitterteich 11:16 Wir nehmen euch mit nach Mitterteich. Dorthin, wo das Zoigl eine lange Tradition hat. In einem der Zoiglwirtschaften, nämlich beim (…) Das Wetter vom Wochenende 02:07 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Wetter vom 20./21.04.2018 00:39 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Doppel-Jubiläum in Tirschenreuth 02:51 In der Einladung aus Tirschenreuth heißt es, dass man sich die Zahlenkombination 18-25-10 merken solle. Dahinter verbirgt sich (…) Kurznachrichten vom 20.04.2018 02:50 * 20 Jahre „AS Soziale Dienstleistungen e.V.“ * Health Clinic informiert sich am Klinikum Weiden * Briefmarke zu 800 (…) Besuch der Health Clinic Grafenwöhr am Klinikum 00:25 Vorstellung der neuen Sparkassen-Briefmarke „800 Jahre Neustadt“ 00:20 Konzert der US Army Europe Rockband 01:00 20-jähriges Vereinsjubiläum von „AS Soziale Dienstleistungen e.V.“ 00:27 Einblick in Ambergs Stadtgeschichte 02:50 Als größte Stadtkerngrabung nördlich von Regensburg galt die Grabung auf dem Amberger Bürgerspitalareal. Über eineinhalb Jahre hat (…) „Chili Rockers“ bei der Süddeutschen Rock ´n´ Roll Meisterschaft 00:31 Zukunft der Sternwarte steht in den Sternen 03:01 Die unberührte Schönheit des Sternenhimmels oder die faszinierende Welt der Planeten entdecken: All das ist in einer Sternwarte (…) 100 Sekunden vom 20.04.2018 01:48 * Aus Josefshaus wird Abatay-Tower * Zukunft der Sternwarte diskutiert * Sport für Jeden: Walking * (…) Aus Partyareal soll Wohnturm werden 00:49 Das Josefshaus in Weiden war jahrzehntelang der Treffpunkt zum Feiern. Dort, wo früher Partys waren, sollen jetzt Menschen wohnen. (…) Kurznachrichten vom 19.04.2018 01:52 * Kinderhaus Tohuwabohu wird barrierefrei * Gesundheitsregion Plus * Erkundungsverfahren für neuen Binnenzollamt-Standort * (…)